Marion Thürk · Am Kösterpuhl 44a · 17094 Groß Nemerow
Telefon: 039605 - 27 97 57 · E-Mail: info@heilpraxis-thuerk.de · Web: www.heilpraxis-thuerk.de
Entweder Engel oder Teufel. Zwei Wesen wie sie gegensätzlicher nicht sein können. Natürlich entscheiden wir uns für den Engel, das Gute. Hiermit identifizieren wir uns.

Der Engel verkörpert für uns Werte und Tugenden, welche wir gerne in uns sehen, nach denen wir streben. Aber auch das Gute kann nur durch seinen Gegensatz, das vermeintlich Böse sichtbar werden.
Das Böse, hier dargestellt als Teufel, wollen wir in uns nicht wahrnehmen. Deshalb wird es gerne nach außen verlagert, verdrängt, verurteilt, geleugnet und bekämpft. Oft stören uns gerade die Eigenschaften bei anderen Personen, die wir in uns selbst nicht sehen wollen, die jedoch meist auch da sind. Schnell glauben wir, das Gute kann auch ohne das Böse bestehen.
Der erste Schritt in Richtung Gesundheit (heil werden) ist das Bewusstsein der Einheit des Gegensätzlichen, hier dargestellt als Engel und Teufel. Nur das liebevolle akzeptieren beider Anteile in uns und anderen, ohne ständig zu bewerten und bekämpfen, lässt uns die eigene Mitte finden, uns ganz, heil oder gesund werden. Also vielleicht doch sowohl Engel als auch Teufel.
Als Heilpraktikerin in und um Neubrandenburg möchte ich Sie gerne dabei begleiten, der eigenen Mitte ein Stück näher zu kommen. Dabei kann ich auf eine 10-jährige Berufserfahrung zurückgreifen.